APN Konfiguration Fehler und Lösungen

Im nachfolgenden Artikel sind die häufigsten Fehlermeldungen bei der APN-Konfiguration für die Einrichtung von mobilen Internetzugängen auf Smartphones hinterlegt. 

IPhone

Fehler: Mobiles Datennetzwerk konnte nicht aktiviert werden. Fehler bei der PDP-Authentifizierung

Ursache: Es ist kein Datenpaket gebucht. Ohne Datenpaket funktioniert die Datenübertragung nicht.

Lösung: Buchen Sie für das Smartphone ein sipgate-Datenpaket

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fehler: Datenverbindung in Deutschland geht, im Ausland aber nicht

Lösung: APN Einstellungen manuell auf sipgate ändern, ggf. nach jedem iOS Update

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fehler: Datenverbindung klappt in Deutschland, aber nicht EU

Ursache 1: im Smartphone ist 2G eingestellt, aber am Standort ist nur 3G/LTE vorhanden

Lösung 1: im Smartphone die Verbindungsart 3G oder LTE aktivieren

Ursache 2: im Smartphone ist der Flugmodus aktiviert

Lösung 2: im Smartphone den Flugmodus deaktivieren

Ursache 3: EU<-->DE Netzwechsel bekommt das Telefon nicht mit und sendet keine neue Registrierung

Lösung 3: Flugmodus: an/aus, Telefon neustarten

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Android

Fehler:  Verbindungsfehler

Ursache: Eingaben sind abweichend von der Vorlage

Lösung: Eingaben abgleichen

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fehler: Datenverbindung klappt in Deutschland, aber nicht EU

Ursache 1: im Smartphone ist 2G eingestellt, aber am Standort ist nur 3G/LTE vorhanden

Lösung 1: im Smartphone die Verbindungsart 3G oder LTE aktivieren

Ursache 2: Ihr Smartphone kann nur 2G, am Standort wird nur 3G oder LTE angeboten

Lösung 2: Standort ändern oder anderes Telefon mit 3G / LTE verwenden

Ursache 3: Der DUAL SIM Slot 2 kann nur 2G, am Standort (meist Ausland) steht kein 2G zur Verfügung

Lösung 3: SIM Slot 1 kann/darf 3G verwenden, simquadrat SIM in Slot 1 einlegen

Ursache 4: im Smartphone ist der Flugmodus aktiviert

Lösung 4: im Smartphone den Flugmodus deaktivieren

Ursache 5: EU<-->DE Netzwechsel bekommt das Smartphone nicht mit und sendet keine neue Registrierung

Lösung 5: Flugmodus: an/aus, Smartphone neu starten

Blackberry

Fehler: Datenverbindung klappt in Deutschland, aber nicht EU

Ursache 1: im Smartphone ist 2G eingestellt, aber am Standort ist nur 3G/LTE vorhanden

Lösung 1: im Smartphone die Verbindungsart 3G oder LTE aktivieren

Ursache 2: im Smartphone ist der Flugmodus aktiviert

Lösung 2: im Smartphone den Flugmodus deaktivieren

Ursache 3: EU<-->DE Netzwechsel bekommt das Telefon nicht mit und sendet keine neue Registrierung

Lösung 3: Flugmodus: an/aus, Telefon neustarten

Windows Phone 8

Fehler: Datenverbindung klappt in Deutschland, aber nicht EU

Ursache 1: im Smartphone ist 2G eingestellt, aber am Standort ist nur 3G/LTE vorhanden

Lösung 1: im Smartphone die Verbindungsart 3G oder LTE aktivieren

Ursache 2: im Smartphone ist der Flugmodus aktiviert

Lösung 2: im Smartphone den Flugmodus deaktivieren

Ursache 3: EU<-->DE Netzwechsel bekommt das Telefon nicht mit und sendet keine neue Registrierung

Lösung 3: Flugmodus: an/aus, Telefon neustarten

Windows Phone 10

Fehler: Datenverbindung klappt in Deutschland, aber nicht EU

Ursache 1: im Handy ist 2G eingestellt, aber am Standort ist nur 3G/LTE vorhanden

Lösung 1: im Handy die Verbindungsart 3G oder LTE aktivieren

Ursache 2: im Handy ist der Flugmodus aktiviert

Lösung 2: im Handy den Flugmodus deaktivieren

Ursache 3: EU<-->DE Netzwechsel bekommt das Telefon nicht mit und sendet keine neue Registrierung

Lösung 3: Flugmodus: an/aus, Smartphone neustarten

Symbian Phone

Fehler: Datenverbindung klappt in Deutschland, aber nicht EU

Ursache 1: im Smartphone ist 2G eingestellt, aber am Standort ist nur 3G/LTE vorhanden

Lösung 1: im Smartphone die Verbindungsart 3G oder LTE aktivieren

Ursache 2: im Smartphone ist der Flugmodus aktiviert

Lösung 2: im Smartphone den Flugmodus deaktivieren

Ursache 3: EU<-->DE Netzwechsel bekommt das Smartphone nicht mit und sendet keine neue Registrierung

Lösung 3: Flugmodus: an/aus, Smartphone neustarten

Fritz!Box

Fehler prüfen: Fritz!Box ➔ Einstellungen ➔ System ➔ Ereignisse

Fehler: Es wurde kein LTE-Netzwerk in Reichweite gefunden.

Ursache: es steht kein LTE Netzwerk am Standort zur Verfügung

Lösung: warten, ggf. findet die Fritz!Box Minuten später ein LTE/UMTS Netz

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fehler: LTE-Verbindung ist aufgebaut und trennt sich nach einer bestimmten Zeit

Analyse: Fritz!Box ➔ Internet ➔ LTE Informationen ➔ Mobilfunk ➔ RSRQ prüfen

Ursache: LTE Empfang ist schlechter -20 bis -99 RSRQ, der LTE Mast wirft die Fritz!Box raus

Lösung 1: Standort der Fritz!Box verändern und prüfen, wo die Werte besser werden: -1 bis -19 RSRQ

Lösung 2: Fritz!Box ➔ Internet ➔ LTE Informationen ➔ Empfang ➔ Ausrichthilfe starten ➔ Winkel der Antennen ändern und schauen das die Werte kleiner werden Bsp.: -99 dBm statt -150 dBm

Lösung 3: stärkere Antennen an der Fritz!Box testen,  wenn der  Mast mehr als 5-10 km entfernt ist

 

 


War dieser Beitrag hilfreich?