So legen Sie eine Gruppe an

In einer Gruppe können Sie Ihre Mitarbeiter:innen für Projekte oder zum Beispiel gemäß Abteilungen organisieren. Diese Gruppe ist dann mit einer bestimmten Rufnummer oder einer internen Durchwahl erreichbar. Sie können eine Gruppe anlegen, wenn Sie als Administrator:in angemeldet sind. Die Anzahl der Teilnehmer:innen einer Gruppe ist aus technischen Gründen auf 20 beschränkt. Wenn Sie das Limit erreicht haben und weitere Benutzer:innen hinzufügen möchten, müssen Sie zunächst einen anderen aus der Gruppe entfernen. Wenn Sie Gruppen angelegt haben, die mehr als 20 Teilnehmer:innen beinhalten, können wir nicht gewährleisten, dass alle Telefone parallel klingeln. Versuchen Sie daher am besten, die Benutzerzahl in einer Gruppe auf 20 zu beschränken.

So legen Sie eine neue Gruppe an:

  • Gehen Sie zuerst in die Accountverwaltung.
  • Klicken Sie anschließend im Navigationsmenü auf Gruppen.
  • Klicken Sie auf der Detailseite auf +Gruppe.
  • Wählen Sie bitte einen Namen für die Gruppe und vergeben Sie eine Rufnummer und ggf. eine Durchwahl.
  • Wenn Sie auf das Symbol vor dem Eingabefeld für die Durchwahl klicken, erhalten Sie eine Übersicht über bereits vergebene Durchwahlen.
  • Klicken Sie anschließend auf Weiter zu Schritt 2/2.
  • Im nächsten Schritt haben Sie die Möglichkeit, durch Klicks auf +Teilnehmer dieser Gruppe beliebige Benutzer:innen hinzuzufügen.

Sie können Benutzer:innen auch zu einem späteren Zeitpunkt zu einer Gruppe hinzufügen oder entfernen.

Bildschirmfoto_2021-07-16_um_15.25.19.png