Account einrichten

Sie können erst telefonieren, wenn Sie Ihren Standort verifiziert haben. Sie haben aber vorab die Möglichkeit, Benutzer:innen hinzuzufügen, Rufnummern zu buchen und Benutzer:innen zuzuweisen sowie Gruppen anzulegen. Ihre Telefone oder andere Endgeräte können Sie ebenfalls schon konfigurieren. 

Hier sehen Sie die Übersicht der Accountverwaltung. Das ist der Startpunkt, von dem aus Administrator:innen sämtliche Konfigurationsschritte vornehmen können. Wenn Sie den sipgate Account erstellt haben, sind Sie automatisch Administrator:in.  

Bildschirmfoto_2021-05-12_um_11.35.39.png

Rufnummern buchen

Eine wichtige Sache vorweg: Wenn Sie sipgate testen möchten, stehen Ihnen in der Testphase fünf Testrufnummern zur freien Verfügung. Diese Nummern fallen nach Ablauf der 30 Tage automatisch weg, sodass Sie sich spätestens dann eigene Rufnummern buchen müssen. Die Telefonie ist erst dann für Sie freigeschaltet, wenn Sie Ihren Account mit dem Startcode verifiziert haben. Falls Sie zusätzliche Rufnummern buchen wollen, geht das so: 

  • Klicken Sie in den Bereich Accountverwaltung. 
  • Wählen Sie in der Accountverwaltung die Kachel Rufnummern aus. 
  • Klicken Sie anschließend auf den Button Rufnummer buchen.

Bildschirmfoto_2021-09-02_um_11.14.21.png

Benutzer:in anlegen

  • Klicken Sie rechts oben in Ihrem Account auf die Accountverwaltung und dann auf die Kachel Benutzer.
  • Auf der Detailseite klicken Sie auf den +Benutzer hinzufügen-Button und können daraufhin den neuen Benutzer anlegen. Kleiner Hinweis: Wenn Sie den Vorgang abgeschlossen haben, erhält der neu angelegte Benutzer automatisch eine E-Mail mit den Zugangsdaten.

Rufnummern zuweisen / hinzufügen

Das Zuweisen / Hinzufügen von Rufnummern findet auf zwei Ebenen statt, die aber miteinander verknüpft sind. Es wird unterschieden in:
  1. Eine Rufnummer an Benutzer:innen zuweisen
  2. Die Benutzer:innen fügen diese Rufnummer einem Gerät zu  
Dabei gibt zwei Möglichkeiten, Benutzer:innen Rufnummern zuzuweisen. Entweder direkt im Anlegeprozess der Benutzer:innen oder nachträglich. Falls Sie Benutzer:innen nachträglich eine Rufnummer zuweisen wollen, gehen Sie zunächst in die Accountverwaltung und klicken auf Rufnummern. In der Tabelle sehen Sie nun alle Rufnummern Ihres sipgate Accounts. Klicken Sie rechts neben der Rufnummer, die Sie  den Benutzer:innen zuweisen wollen, auf Anrufziel einstellen und wählen Sie die entsprechenden Benutzer:innen aus. Sobald Sie auf Routing speichern klicken, ist die Nummer den Benutzer:innen zugewiesen.
Die Benutzer:innen können die Rufnummer jetzt selbst einem Gerät zuweisen bzw. routen. Dazu klicken sie in ihren Benutzer:innenoberflächen links in der Navigation auf Telefonie und dann oben rechts auf Routing bearbeiten. In ihren Routing-Diagrammen können Benutzer jetzt auf +Rufnummer hinzufügen klicken, um die Rufnummer einem Gerät zuzuweisen. Sie können diesen Schritt als Administrator:in aber auch für die Benutzer:innen einstellen. Dazu wählen Sie über die Accountverwaltung die Kachel Benutzer:

Bildschirmfoto_2021-09-23_um_12.10.09.png

Zusätzliche Geräte anlegen

Für die Benutzer:innen ist standardmäßig bereits ein VoIP-Telefon angelegt. Wenn Sie ein zusätzliches Gerät anlegen möchten, können Sie das auf diesem Weg tun:

  • Wählen Sie in der Accountverwaltung die Benutzer:innen aus, für die Sie ein Gerät (VoIP-Telefon, Mobiles Gerät, Externes Telefon) anlegen möchten. Es öffnet sich die Benutzer:innen-Detailansicht
  • Klicken Sie oben rechts auf Gerät hinzufügen

Eine angelegtes Gerät wird in Ihrem Account als Telefonie-Endpunkt bzw. Schnittstelle sichtbar. Diese Schnittstelle muss aber noch mit einem Tischtelefon, Softphone oder einem anderen Gerät verbunden werden, damit tatsächlich telefoniert werden kann. Wie das geht, erfahren Sie unter VoIP-Telefon konfigurieren.

Bildschirmfoto_2021-09-13_um_11.13.30.png

Telefon ohne Benutzer:in anlegen

Sie haben die Möglichkeit, Telefone einzurichten, ohne diese bestimmten Benutzer:innen zuzuordnen. Anschließend können Sie die Telefone beispielsweise bestimmten Orten zuweisen.

Bitte beachten Sie, dass das Telefon ohne Benutzer:innen keine Ereignisliste hat.

Bildschirmfoto_2021-09-02_um_11.28.04.png

  • Klicken Sie in der Accountverwaltung auf Telefon ohne Benutzer und anschließend auf + Telefone ohne Benutzer. Jetzt können Sie den Namen für das Telefon eingeben.
  • Die SIP-Zugangsdaten finden Sie mit einem Klick auf das neu angelegte Telefon. Wenn Sie auf das Icon des Telefons klicken, können Sie sich die SIP-Zugangsdaten anzeigen lassen.