Wie richte ich Plug & Play (Autoprovisionierung) ein?

Plug & Play, auch Autoprovisionierung oder Ferneinrichtung genannt, ermöglicht eine schnelle und einfache Konfiguration von Snom D-Telefonen. Für die Konfiguration benötigen Sie die MAC-Adressen der Telefone.  

Wichtig: Die Plug & Play-Funktion ist nur für die DXXX-Snom-Geräte mit Firmware Update ab Version 10.x verfügbar.

Als Erstes loggen Sie sich als Admin ein. Gehen Sie dann zur Accountverwaltung und klicken Sie anschließend im Navigationsmenü auf Plug & Play.
sipgate-Hilfecenter-PlugPlay1.png
Um ein Gerät hinzuzufügen, klicken Sie auf Hinzufügen.
sipgate-hilfecenter-plugandplayautoprovisionierung-plugandplayuebersicht.jpg
Geben Sie in dem eingeblendeten Fenster die MAC-Adresse des Telefons und den Namen der User ein, deren Telefone konfiguriert werden sollen.

Wichtig: Sie finden die MAC-Adresse auf der Verpackung oder der Unterseite des Telefons. Alternativ ist die MAC-Adresse auch auf dem Display im Menüpunkt Systeminformation abrufbar.

sipgate-Hilfecenter-plugandplay_neu.jpg

Wenn Sie das Telefon jetzt anschließen, lädt es in wenigen Minuten die Konfigurationsdatei und ist betriebsbereit. Bei Bedarf können Sie im XML-Editor die Konfigurationsdatei manuell anpassen. Wenn Sie das Telefon einer anderen Person zuweisen möchten, klicken Sie oben rechts auf das Zahnrad-Symbol und weisen das Gerät neu zu.


War dieser Beitrag hilfreich?