Eine Gruppen-Voicemail anlegen

Sie haben als Administrator:in die Möglichkeit, für jede Ihrer Gruppen einen Anrufbeantworter anzulegen. Anrufe auf die Rufnummer oder Durchwahl der Gruppe landen dann - falls gewünscht - auf der so genannten Voicemail der Gruppe. Um die Gruppenvoicemail einzurichten, gehen Sie in das entsprechende Gruppenrouting. Richten Sie dort eine Weiterleitung auf die Voicemail ein, in der Sie bestimmen, unter welchen Bedingungen die Voicemail aktiv sein soll.

Wenn die Voicemail eingerichtet ist, haben Sie die Möglichkeit, eine individuelle Ansage hochzuladen oder aufzunehmen. Alternativ können Sie auf die Standardansagen von sipgate zurückgreifen. Alle Teilnehmer:innen der Gruppe können über den Voicemail-Button alle Abschriften einsehen und die aufgesprochenen Nachrichten abhören.

Update vom: 05. Oktober 2022

 


War dieser Beitrag hilfreich?