EspoCRM Integration

EspoCRM ist eine Open-Source-CRM-Software, mit der sämtliche Unternehmensbeziehungen unabhängig vom Typ angezeigt, eingegeben und bewertet werden können.

Mit sipgate telefonieren Sie direkt aus EspoCRM heraus und nutzen Ihre Kontakte in der sipgate App CLINQ. So sehen Sie immer, welcher Kontakt gerade anruft und müssen nicht zwischen verschiedenen Tools wechseln. sipgate ist Ihre Telefonanlage mit der Telefonie App für Desktop und Mobile.

 

Integration von EspoCRM in der sipgate App CLINQ:

Klicken Sie links auf das Benutzer-Icon und wählen Sie den Punkt "Einstellungen" aus der Seitenleiste.

Einstellungen.png

Unter dem Punkt "Integrationen" suchen Sie den Eintrag "EspoCRM" und klicken auf die Schaltfläche "Mit EspoCRM verbinden". 

EspoCRM_Login.png

Geben Sie hier den benötigten API-Key und die API-URL ein.

EspoCRM_API.png

Damit haben Sie EspoCRM und die sipgate App CLINQ erfolgreich verbunden.

Hinweis: Je nach Anzahl der zu integrierenden Kontakte kann es einige Minuten dauern, bis diese vollständig angezeigt werden.

 

API-Key in Ihrem EspoCRM-Account finden bzw. erstellen:

Im ersten Schritt müssen Sie eine Rolle mit den notwendigen Berechtigungen anlegen. Wählen Sie in Ihrem Account rechts oben unter der Schaltfläche mit den drei Punkten die Auswahl "Administration".

EspoCRM1 Kopie.png

Im folgenden Fenster wählen Sie unter "Users" den Eintrag "Roles".

EspoCRM2 Kopie.png

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Create Role".

EspoCRM3 Kopie.png

Vergeben Sie zuerst einen beliebigen Namen für die neue Rolle. Aktivieren (Enabel) Sie dann folgende Scopes aus der Liste "Scope Level": “Accounts”, “Contacts”, “Leads” und “Users”. Speichern Sie anschließend Ihre Eingabe mit "Save" ab.

EspoCRM4 Kopie.png

Im zweiten Schritt legen Sie nun einen neuen Benutzer an und weisen diesem die gerade erstellte Rolle zu. Klicken Sie dazu wieder oben rechts auf die Schaltfläche mit den drei Punkten und wählen erneut den Punkt "Administration". 

EspoCRM1 Kopie.png

Wählen Sie dann unter "Users" den Eintrag "API Users".

EspoCRM6 Kopie.png

Geben Sie dem Benutzer einen beliebigen Namen und weisen Sie ihm die zuvor erstellte Rolle zu. Bitte achten Sie darauf, dass die "Authentication Method" auf "API Key" steht. Speichern Sie Ihre Eingaben dann mit "Save" ab.

EspoCRM7 Kopie.png

Den benötigten API Key finden Sie jetzt bei dem neu angelegten User. Geben Sie diesen API-Key und die API-URL: https://kundensubdomain.espocloud.XX oder die eigene selbst gehostete Domäne  https://firma.de  in der sipgate App CLINQ ein.

EspoCRM8 Kopie.png

Wichtig: Um die selbst gehostete Espo CRM-Lösung in Ihrem Firewall-Setup zu ermöglichen, müssen Sie die Espo-Bridge unter espocrm.integration.sipgate.cloud und den Port 443 freigeben. Dies ist erforderlich, damit die sipgate App die CRM-Kontakte erfolgreich laden kann.


War dieser Beitrag hilfreich?