Weitere Standorte hinzufügen

Wenn Ihr Unternehmen mehrere Standorte hat, können Sie Ihren Anschluss teilen und an allen Standorten mit allen Rufnummern arbeiten. So können Sie z.B. Gespräche einfach per Kurzwahl standortübergreifend vermitteln. Außerdem können Sie die Besetztlampenfunktion im “business L”- und “business XL”-Tarif unternehmensweit nutzen.

So fügen Sie weitere Standorte hinzu:

Sobald Sie Ihren Hauptstandort angelegt und verifiziert haben, können Sie weitere Standorte, z.B. für Zweigstellen über Accountverwaltung ➔ Standorte ➔ Neuer Standort hinzufügen:

Klicken Sie auf Standort hinzufügen und fügen die Adresse des neuen Standorts ein.

Beachten Sie, dass jeder neu angelegte Standort real existieren und entsprechend verifiziert werden muss.

sipgate-hilfecenter-weiterestandorteinzuf_gen.jpg

Auch für weitere Standorte können Sie bereits vorhandene Ortsrufnummern kostenlos zu uns portieren oder aber neue 3er-, 10er- oder 100er-Blöcke von uns buchen.

Wichtig: Unabhängig davon, wie viele Standorte sie einrichten, kann für den Anschluss nur ein übergeordneter Rechnungsempfänger angelegt werden. 


War dieser Beitrag hilfreich?