Ihr persönlicher Anrufbeantworter - Voicemails abhören

Kostenloses Abrufen über Ihr sipgate Telefon:

Um Ihren persönlichen Anrufbeantworter abzuhören, rufen Sie die kostenlose Telefonnummer 55000 an. Haben Sie einer Gruppe eine Voicemail zugeordnet, hat diese darüber hinaus eine eigene Telefonnummer (z.B 55004) zum Abrufen der Nachrichten. Sie finden alle Informationen per Klick auf die entsprechende Voicemail unter Telefonie ➔ Geräte

Mit folgenden Befehlen können Sie die Voicemail steuern:

  •  Drücken Sie die 3, um Ihre Nachricht abzuhören
  •  Drücken Sie die 4, um Ihre Nachricht zu löschen
  •  Drücken Sie die * Taste, um zurück ins Hauptmenü zu gelangen

Abrufen direkt über die Ereignisliste:

Mit einem Klick auf den Voicemail-Eintrag in der Ereignisliste klappt sich das Menü mit detaillierten Informationen zu Ihren eingegangenen Nachrichten auf. Hier können Sie die Nachrichten abhören, downloaden oder die Anrufer:innen zurückrufen. Außerdem finden Sie hier die Abschrift der hinterlassenen Nachricht sowie die Möglichkeit, die Anrufer:innen in Ihre Kontakte zu übernehmen.

Abrufen über externen Telefone per PIN:

Die sipgate Voicemail bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, die hinterlassenen Nachrichten von jedem beliebigen Telefon auch außerhalb Ihres Accounts abzurufen. Um Ihre Nachrichten von einem externen Telefon abzuhören, wählen Sie dazu die Rufnummer des Accounts und geben anschließend ** und Ihre PIN ein.

Sie können die PIN vorab für eine oder mehrere Voicemails in Ihrem Account festlegen. Klicken Sie zuerst links in der Navigation auf Telefonie. Klicken Sie anschließend auf die entsprechende Voicemail. Unter dem Menüpunkt PIN klicken Sie auf das Zahnrad, um Ihre persönlichen PIN einzugeben.

Optional haben Sie die Möglichkeit, Rufnummern festzulegen, mit denen ein Abruf auch ohne PIN möglich ist. Klicken Sie dazu bei Voicemail ohne PIN abhören auf das Zahnrad, um Rufnummern zu hinterlegen.

sipgate-hilfecenter-ihrpers_nlicheranrufbeantworter-voicemailsabh_ren.jpg

 


War dieser Beitrag hilfreich?