Kann ich ausländische Telefonnummern als Absendernummer setzen?

Grundsätzlich ja. Aber ist eine Nummer außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) als Absendernummer gesetzt, sind Anrufe ins deutsche Mobilfunknetz leider nicht möglich und werden abgewiesen. Erreichbar sind Sie aber auch weiterhin auf Nummern in Ihrem Account, die außerhalb des EWR liegen. Wenn Sie eine Weiterleitung auf eine deutsche oder eine EU-Mobilrufnummer eingerichtet haben, werden Anrufe von Nummern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums das Weiterleitungsziel nicht erreichen. Das gilt auch für den Einsatz einer als "externes Telefon" eingerichteten deutschen bzw. EU-Mobilrufnummer. Denn: technisch gesehen ist diese Funktion nichts Anderes als eine parallele Weiterleitung. 

Einen speziellen Fall gibt es, wenn Sie mit einer Schweizer Absendernummer manche Ziele in der Schweiz nicht erreichen können. Zum Hintergrund: Verschiedene Schweizer Telefonanbieter blockieren eingehende Anrufe aus dem Ausland, wenn diese mit einer Schweizer Rufnummer übertragen werden. Um dies zu umgehen, können Sie eine deutsche Nummer als Absendernummer setzen oder auch anonym anrufen. Hinweis: Der Angerufene in der Schweiz kann die entsprechende Anrufsperre bei seinem Telekommunikations-Anbieter deaktivieren lassen.