Wie kommt das eSIM-Profil auf mein Endgerät?

Durch Abscannen eines individuellen QR-Codes können Sie sipgate innerhalb weniger Sekunden auf einem Smartphone, Tablet oder einer Smartwatch verwenden. Hierzu muss das jeweilige mobile Gerät mit dem Internet verbunden sein, entweder per WLAN oder per Mobilfunk über eine andere SIM.

Beim Anlegen eines neuen mobilen Geräts können Sie sich für eine eSIM entscheiden. Um von einer SIM-Karte auf eine eSIM zu wechseln, löschen Sie zunächst ihr bereits angelegtes Gerät in Ihrem Account. Danach legen Sie ein neues mobiles Gerät an und wählen den Menüpunkt eSim aktivieren

Bildschirmfoto_2021-09-14_um_09.07.04.png

Folgende Einstellungen müssen auf Ihrem mobilen Gerät vorgenommen werden. Sie werden aber auch im Prozess noch einmal genau erklärt.

Für iOS

  1. Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem iOS Gerät
  2. Wählen Sie Mobiles Netz
  3. Starten Sie Mobilfunk-Tarif hinzufügen
  4. Scannen Sie nun den QR-Code, der Ihnen im Fenster angezeigt wird.
  5. Fertig

Auf der Website von Apple finden Sie eine genauere Beschreibung des eSIM-Profils.

Für Android

  1. Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem Android Gerät
  2. Wählen Sie Netzwerk & Internet
  3. Starten Sie Mobilfunknetz > Erweitert
  4. Klicken Sie auf Mobilfunkanbieter
  5. Öffnen Sie nun Mobilfunkanbieter hinzufügen und scannen Sie den Code
  6. Fertig

Samsung Smartwatch

Um ein eSIM-Profil auf eine Samsung Smartwatch herunterzuladen, benötigen Sie eine App auf Ihrem Smartphone. Eine detaillierte Anleitung zum Download des eSIM Profils finden Sie auf der Website von Samsung.