Wie registriere ich Jitsi Meet mit sipgate trunking?

Die Videokonferenz-Software Jitsi kann für ausgehende Calls mit sipgate trunking konfiguriert werden. Anrufe werden dann aus der Weboberfläche von Jitsi getätigt. Da entstehende Kosten über Ihren trunking Account abgerechnet werden, schützen Sie bitte Ihren Account vor dem Missbrauch durch Dritte.

Einschränkungen:

  • Es muss mindestens eine Person via Web Teil der Konferenz sein, damit der Anrufende in die Konferenz einladen kann.
  • Getestet wurde das Setup mit einem sipgate trunking Account. Alle Konfigurationen beziehen sich darauf. Mit sipgate kann es aufgrund eines Fehlers in Jigasi zu Problemen kommen.

Voraussetzung:

Voraussetzung für die Konfiguration ist ein Zugang zu den Konfigurationsdateien und die Möglichkeit, dass Sie weitere Pakete auf dem System installieren können.

  • Installieren Sie das Jigasi Paket – es ist ein SIP Adapter für Jitsi Meet.
  • Nach der Konfiguration muss Jigasi neu gestartet werden, damit die Änderungen übernommen werden. Danach sollte der Trunk im sipgate Frontend auch als Online dargestellt werden.

Die Konfiguration:

Konfigurieren Sie die folgenden Dateien mit einem Texteditor Ihrer Wahl.

  • "/etc/jitsi/jigasi/sip-communicator.properties"
  • "/etc/jitsi/jigasi/config"
  • “/etc/jitsi/meet/$JITSI_URL-config.js”

Konfigurationsdatei: "/etc/jitsi/meet/$JITSI_URL-config.js"

 -> hosts.call_control muss hier auf callcontrol.$JITSI_URL gesetzt werden

Konfigurationsdatei:

"/etc/jitsi/jigasi/sip-communicator.properties"

  • einen default Raum angeben, in welchem der/die Anrufende verbunden werden kann
  • dazu die Properties wie folgt anpassen:
"org.jitsi.jigasi.DEFAULT_JVB_ROOM_NAME" 

 

Hinweis:
Eine dynamische Zuordnung wird bisher von sipgate noch nicht unterstützt.

Beispiel

org.jitsi.jigasi.DEFAULT_JVB_ROOM_NAME=RaumName

Außerdem müssen Daten für den Account wie das folgende Beispiel hinterlegt werden:

net.java.sip.communicator.impl.protocol.sip.acc1403273890647=acc1403273890647
net.java.sip.communicator.impl.protocol.sip.acc1403273890647.ACCOUNT_UID=sipgate_trunking
net.java.sip.communicator.impl.protocol.sip.acc1403273890647.PASSWORD=base64 encodetes Password (echo -n <PW> | base64)
net.java.sip.communicator.impl.protocol.sip.acc1403273890647.PROTOCOL_NAME=SIP
net.java.sip.communicator.impl.protocol.sip.acc1403273890647.SERVER_ADDRESS=sipconnect.sipgate.de
net.java.sip.communicator.impl.protocol.sip.acc1403273890647.USER_ID=<t Textension>
net.java.sip.communicator.impl.protocol.sip.acc1403273890647.KEEP_ALIVE_INTERVAL=25
net.java.sip.communicator.impl.protocol.sip.acc1403273890647.KEEP_ALIVE_METHOD=OPTIONS
net.java.sip.communicator.impl.protocol.sip.acc1403273890647.VOICEMAIL_ENABLED=false
net.java.sip.communicator.impl.protocol.sip.acc1403273890647.Encodings.G722/8000=700
net.java.sip.communicator.impl.protocol.sip.acc1403273890647.Encodings.PCMA/8000=600
net.java.sip.communicator.impl.protocol.sip.acc1403273890647.Encodings.opus/48000=1000
net.java.sip.communicator.impl.protocol.sip.acc1403273890647.Encodings.telephone-event/8000=1
net.java.sip.communicator.impl.protocol.sip.acc1403273890647.OVERRIDE_ENCODINGS=true
net.java.sip.communicator.impl.protocol.sip.acc1403273890647.DEFAULT_ENCRYPTION=false

Achtung! Das Passwort muss Base64 encoded werden und kann nicht einfach hier rein kopiert werden. Der Identifier in dem Beispiel "acc1403273890647" kann abweichen.

Für ausgehende Anrufe müssen die callcontrol XMPP Komponente konfiguriert werden. Außerdem wird ein XMPP Account benötigt, um sich mit dem XMPP Server authentifizieren zu können.

Hier finden Sie einen Überblick, wie die Konfiguration aussehen sollte.

Konfigurationsdatei: "/etc/jitsi/jigasi/config"

Auch in dieser Konfiguration müssen die SIP Daten eingetragen werden. Das Passwort muss ebenfalls Base64 endcoded werden.

JIGASI_SIPUSER=<T-Extension>@sipconnect.sipgate.de
JIGASI_SIPPWD=base64 encodetes Password (echo -n <PW> | base64)
JIGASI_SECRET=base64 encodetes Password (echo -n <PW> | base64)
JIGASI_OPTS=""
JIGASI_HOSTNAME=<hostname>
JIGASI_HOST=localhost