Alles rund um sipgate trunking

sipgate trunking verbindet Ihre VoIP-Telefonanlage über sipgate mit dem öffentlichen Telefonnetz. Registriert wird dabei nicht jedes einzelne Telefon, sondern die gesamte Telefonanlage für die VoIP-Kommunikation. Der Anschluss funktioniert bei ein- und ausgehenden Gesprächen wie ein ganz normaler Anlagen-/PMx-Anschluss.

Da wir den SIP-Standard unterstützen, können sowohl alle angewählten Rufnummern in Ihrer Telefonanlage ausgewertet als auch abgehend beliebige Absenderrufnummern gesetzt werden. Bei der Wahl der Endgeräte steht Ihnen zudem eine große Auswahl zur Verfügung. Für Fragen zur Einrichtung der Endgeräte wenden Sie sich bitte an den Anlagenhersteller.

Weitere Informationen finden Sie unter unserer Produktbeschreibung sipgate trunking.

Hier sehen Sie eine Beispielkonfiguration einer Asteriskanlage mit den wichtigsten Einrichtungsmerkmalen.

Bildschirmfoto_2021-08-06_um_13.54.13.png

Was passiert bei trunk in und trunk out?

Beim trunk in erfolgen ein- und ausgehende Anrufe über das Internet, ein Festnetzanschluss ist nicht mehr erforderlich. Soll Ihr existierender Rufnummernbereich weiter genutzt werden, müssen Sie hierzu die Rufnummern zu sipgate portieren.

Beim trunk out kann der Anlagenanschluss im Festnetz bestehen bleiben. Eingehende Anrufe werden dann wie gewohnt über das Festnetz zugestellt. Nur bei ausgehenden Anrufen wird der sipgate Anschluss genutzt. Ausgehende Anrufe erfolgen somit über das Internet, wobei die Rufnummer des Festnetzanschlusses signalisiert werden kann. Die angerufene Person sieht keinen Unterschied zu einem Anruf über das Festnetz.

Welche trunking Tarife gibt es?

Die verschiedenen Trunking-Verträge unterscheiden sich in der Anzahl verwendbarer Kanäle. Das bedeutet, dass die Anzahl möglicher paralleler Gespräche im jeweiligen Vertrag festgelegt ist.
Mit sipgate trunking haben Sie die Wahl zwischen drei verschiedenen Vertragsmodellen:

  • sipgate trunking 2 - beinhaltet 2 Kanäle (eingehend) und 100 ausgehende Gespräche.
  • sipgate trunking 10 - beinhaltet 10 Kanäle (eingehend) und 100 ausgehende Gespräche.
  • sipgate trunking 50 - beinhaltet 50 Kanäle (eingehend) und 100 ausgehende Gespräche.

Die Verträge haben jeweils eine Laufzeit von einem Monat. Zum darauf folgenden Monat kann ein Vertrag gekündigt werden. Ein Vertragswechsel ist jederzeit und ganz einfach per Klick möglich. Eine detaillierte Preisliste und weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.