Grundlegende Einstellungen für Benutzer:innen

Hier finden SIe eine Übersicht, was Sie als Benutzer:in im sipgate Account alles tun können: 

1. Rufnummer buchen

Als Benutzer:in können Sie keine Rufnummern buchen. Sie können aber Rufnummern, die der Admin Ihnen zugewiesen hat, in Ihrem eigenem Routing verwenden. Einfacher ausgedrückt: Sie können selbst bestimmen, welche Rufnummer auf welchem Gerät klingelt, richten selbst Weiterleitungen ein und verwalten Ihre Voicemail.

2. Rufnummer zuweisen

Klicken Sie zunächst links in der Navigation auf TelefonieHier sehen Sie Ihr individuelles Routing-Diagramm. Standardmäßig sehen Sie alle vorhandenen Rufnummern und Durchwahlen, die der Admin Ihnen bereits zugewiesen hat. Unter Routing bearbeiten können Sie die Rufnummern und Weiterleitungs-Szenarien anpassen.

3. VoIP-Telefon, Mobiles Gerät oder Externes Telefon anlegen

Klicken Sie unter Telefonie oben rechts auf Gerät hinzufügen, um ein VoIP-Telefon, Mobiles Gerät oder Externes Telefon anzulegen. 

4. VoIP-Telefon konfigurieren

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen VoIP-Telefon anlegen und VoIP-Telefon konfigurieren? Wenn Sie (wie in Punkt 3 beschrieben) ein VoIP-Telefon anlegen, haben Sie in Ihrem Routing einen Telefonie-Endpunkt angelegt, der aber noch mit Ihrem Tischtelefon, Softphone oder anderem Gerät verbunden werden muss, damit Sie auch telefonieren können. Und genau das machen Sie unter VoIP-Telefon konfigurieren. Auf unserer Website finden Sie eine Liste mit allen Konfigurationsanleitungen.

Klicken Sie auf den Button Routing bearbeiten und anschließend auf das Gerät, das sie konfigurieren möchten. Jetzt öffnet sich eine Info-Box mit allen Daten, die Sie für die Konfiguration benötigen. Klicken Sie bei der SIP-ID auf den Pfeil. Anschließend werden Sie automatisch zu den verschiedenen Konfigurationsanleitungen weitergeleitet, die Ihnen bei der Einrichtung des Telefons helfen.

5. Mobiles Gerät aktivieren

Wenn Sie wie unter Punkt 3 beschrieben ein mobiles Gerät anlegen, müssen Sie es noch mit einer SIM-Karte oder eSIM aktivieren, damit Sie auch telefonieren können. Dazu folgen Sie einfach den einzelnen Schritten im Dialogfenster. Falls Sie mit diesem Gerät auch mobil surfen wollen, klicken Sie links in der Navigation auf Mobile Daten und folgen Sie der Beschreibung.

6. Das sipgate Softphone

Das sipgate Softphone ist mit Ihren Telefoniedaten konfiguriert und somit der schnellste Weg zu Ihrem ersten Telefonat. Laden Sie das Softphone herunterladen, loggen Sie sich ein und telefonieren los.